______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

erp-Kredite - zahlreiche Vorteile für österreichische Unternehmen

(21-02-19)


Die genehmigten Richtlinien für aws erp-Kredite 2019 bringen zahlreiche Vorteile für österreichische Unternehmen:

  • Die Obergrenze des „aws erp-Kleinkredites“ wurde verdoppelt. Damit sind Kreditzusagen für kleine Unternehmen und Neugründungen bis zu einem Betrag von EUR 1 Mio. innerhalb weniger Tage möglich.

  • Für höhere Kreditsummen bietet der aws erp Wachstums- und Innovationskredit, der auch für mittlere und große Unternehmen offensteht, erstmals die Flexibilität, Tilgungs- und tilgungsfreie Zeit frei zu wählen.

  • Ab sofort sind auch Kredite für nicht aktivierungsfähige Wachstums- und Innovationsmaßnahmen, die mit einem Investitionsprojekt einhergehen, möglich, so dass der Finanzierungsbedarf der Unternehmen gesamthaft bedient werden kann.


aws erp-Kleinkredit


Mit dem aws erp-Kleinkredit wird ein zinsengünstiger Kredit ermöglicht. Dieses Finanzierungsangebot richtet sich an wirtschaftlich selbstständige, gewerbliche und kleine Unternehmen jeder Branche.

Finanzierbare Projekte ​​​

  • Modernisierungs- und Erweiterungsinvestitionen wie
  • bauliche Investitionen
  • maschinelle Erweiterung
  • Anschaffung von Einrichtungen, EDV (Soft- und Hardware), Werkzeugen, immateriellen Rechten und betrieblich notwendigen Fahrzeugen
  • Übernahme von Unternehmen
 

Finanzierbare Kosten​​​

Grundsätzlich sind in der Bilanz aktivierbare Investitionen sowie damit einhergehende nicht aktivierungsfähige Wachstums- und Innovationsmaßnahmen im betriebsnotwendigen Ausmaß finanzierbar.

Finanzierungsvolumen​​​

EUR 10.000,- bis zu EUR 1 Mio.


aws erp-Gründungskleinkredit


Mit dem aws erp-Gründungskleinkredit wird ein zinsengünstiger Kredit mit besonders günstigen Konditionen angeboten. Dieses Finanzierungsangebot richtet sich an Gründerinnen und Gründer sowie an wirtschaftlich selbstständige, gewerbliche und kleine Unternehmen jeder Branche, die bis zu 6 Jahre vor der Antragseinreichung gegründet/übernommen wurden.

Finanzierbare Projekte


  • Gründungs-, Modernisierungs- und Erweiterungsinvestitionen wie
  • bauliche Investitionen
  • maschinelle Erweiterung
  • Anschaffung von Einrichtungen, EDV (Soft- und Hardware), Werkzeugen, immateriellen Rechten und betrieblich notwendigen Fahrzeugen
  • Übernahme von Unternehmen

Finanzierbare Kosten

Grundsätzlich sind in der Bilanz aktivierbare Investitionen sowie damit einhergehende nicht aktivierungsfähige Wachstums- und Innovationsmaßnahmen im betriebsnotwendigen Ausmaß finanzierbar.

Finanzierungsvolumen

EUR 10.000,- bis zu EUR 1 Mio.


aws erp-Wachstums- und Innovationskredit


Mit dem aws erp-Wachstums- und Investitionskredit wird ein zinsengünstiger Kredit ermöglicht. Gefördert werden Innovations- und Wachstumsprojekte. Dieses Finanzierungsangebot richtet sich an wachstumsorientierte Unternehmen, die in den folgenden Wirtschaftszweigen tätig sind: industrielle und gewerbliche Produktion, Forschung und Entwicklung, Dienstleistung, Transport- und Verkehrswirtschaft, Verarbeitungsunternehmen von landwirtschaftlichen Produkten der ersten Verarbeitungsstufe und Handel. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Bereiche Digitalisierung und Industrie 4.0.

Finanzierbare Projekte

  • Neugründungen und Betriebsansiedelungen
  • Produkt- und Verfahrensinnovationen
  • innovative Dienstleistungen durch Umsetzung eigener Forschungsergebnisse
  • Zukauf und Adaption neuer Technologien
  • Modernisierungs- und Erweiterungsinvestitionen
  • damit einhergehende nicht aktivierungsfähige Innovations- und Wachstumsmaßnahmen
  • Direktinvestitionen im Ausland
  • Errichtung und Erweiterung von Gründer- und Innovationszentren
  • Übernahme von Anteilen an einem Unternehmen
  • F&E-Projekte

Finanzierbare Kosten

Finanzierbar sind grundsätzlich Investitionen und zu aktivierende Eigenleistungen, Bauinvestitionen, Grunderwerb bei Unternehmensneugründungen sowie bei Betriebsansiedlungen und Betriebserweiterungen im betriebsnotwendigen Ausmaß, Kosten für immaterielle Anlagegüter (Patente, Lizenzen, etc.) Die geförderten Investitionsgüter können neu oder gebraucht sein. Es können auch nicht aktivierungsfähige Wachstums- und Innovationsvorhaben finanziert werden.

Finanzierungsvolumen

bis EUR 30 Mio.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den m27 Berater Ihres Vertrauens