______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

FFG Basisprogramme: Unternehmen auf Innovationskurs - plus 30 Prozent bei Anträgen

(17-07-20)


Die heimische Wirtschaft setzt auf Forschung und Innovation, um die Corona-Folgen zu überwinden und durchzustarten. Das zeigt sich auch in der einer deutlich gestiegenen Nachfrage nach Fördergeldern für Forschungs- und Innovationsprojekte bei der FFG. Bei der letzten Vergabesitzung bei den FFG Basisprogrammen, konnten weitere 123 Projekten bewilligt werden. Mit insgesamt 372 bewilligten Projekten seit Jahresbeginn wurde ein neuer Höchststand erreicht.

Die Basisprogramme sind ein ideales Angebot sowohl für Start-ups und kleine Unternehmen, aber auch für die mittelständische Wirtschaft in Österreich, entsprechend groß ist die Nachfrage: Von Jänner bis Mai 2020 wurden in den Basisprogrammen um rund 30 Prozent mehr Anträge als im Vergleichszeitraum des Vorjahres gestellt.

Durch die breite, themenoffene Förderung von Forschung und Entwicklung (F&E) stärkt der Bereich Basisprogramme der FFG die Wettbewerbsfähigkeit der im Land angesiedelten Unternehmen. Der Bereich bietet aufeinander abgestimmte Förderungen für jede Projektphase - von der ersten Idee bis zum konkreten Forschungsprojekt und Marktüberleitung.

Die Basisprogramme sind offen für alle Forschungsthemen und laufend verfügbar - ob es sich um traditionelle oder ganz aktuelle Technologiefelder handelt (zB Green Production, Digitalisierung, Umwelt, Energie, Nachhaltigkeit in der Verpackung). Unternehmen jeder Größe (auch Startups und Unternehmen in Gründung) können Projektanträge laufend einreichen.

Förderung für den F&E-Einstieg (Einstieg, Planung und Vorbereitung)


  • Innovationsscheck: Einstieg in die Welt der Forschung und einem wissenschaftlichen Partner an der Seite

  • Patent.Scheck: Patentanmeldung und einem Patentmonitoring für die Innovationsidee,

  • Projekt.Start: Vorbereitungsarbeiten zu einem ganz konkreten Forschungsprojekt

Förderung für F&E-Projekte (experimentelle Entwicklung, industrielle Forschung)


  • Basisprogramm: Unternehmensprojekt aller Unternehmensgrößen mit klaren Fokus auf Verwertungspotential

  • Kleinprojekt: "kleinere" Forschungsvorhaben speziell für KMU und Startups

  • Impact Innovation: Prozess- und Organisationsinnovationen

  • Early Stage: Hochrisikoprojekte und grundlagennahe F&E-Aktivitäten

  • Frontrunner-Programm: Ausbau, Stärkung der Marktposition des Standortes

  • Markt.Start: Unterstützungsmaßnahme für junge innovative Kleinunternehmen zur Markteinführung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den m27 Berater Ihres Vertrauens