______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

W. Hamburger GmbH


Das Projekt:

Die Papierfabrik W. Hamburger Gmbh trägt den Namen ihres Gründers Wilhelm Hamburger, der im Jahre 1853 einen Betrieb für die Herstellung von Hadernhalbstoff in Pitten, im südlichen Niederösterreich, errichtete. Das Familienunternehmen wird mittlerweile in der fünften Generation geführt. Seit 1853 produziert man hochwertige Wellpappenrohpapiere und zählt zu den modernsten Papierfabriken Europas mit rund 260 Beschäftigten.

In den letzten Jahren setzte die W. Hamburger GmbH wesentliche Maßnahmen zur Entlastung der Umwelt. Eine solche Maßnahme diente der Senkung des spezifischen Energieverbrauchs, die durch den zur Förderung beantragten Austausch der bestehenden Leimpresse gegen eine Filmpresse im Bereich der Papiermaschine 4 (PM4) vollzogen wurde. Aufgabe der M27 war somit die Generierung der Förderung für dieses Projekt.

M27 Dienstleistungen:

Förderungen für F&E (FFG Basisprogramm und WAFF Innovationsassistent), Finanzierung der Internationalisierung (WAW Internationalisierung und Exportfonds), Suche eines Investors ergänzt durch aws Double Equity (Kredit in Höhe des Eigenkapitals).


www.hamburger.ag