______
______
______



Excellence in Corporate Finance.

Aktuelle Ausschreibungen


Investitionsförderung für die Lebensmittelindustrie


Nächste Deadlines (Länderspezifisch): 18.07.18 (Bayern); 15.10.18 (Rheinland-Pfalz)

Von Zuschüssen von bis zu 30% für Ihre Investitionsmaßnahmen können Unternehmen der Lebensmittelindustrie profitieren. Dies gilt für alle Unternehmen mit maximal 750 Mitarbeitern, die landwirtschaftliche Erzeugnisse aufnehmen und zu Lebensmitteln für Mensch oder Tier verarbeiten.

Für weitere Informationen klicken Sie hier

Neue Förderrichtlinie zur Anschaffung von emissionsarmen LKW


Förderprogramm geöffnet

Um die negativen Wirkungen des Straßengüterverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen  auf Umwelt und Klima zu reduzieren, fördert das Bundesverkehrsministerium die Anschaffung von energieeffizienten und/oder CO2-armen schweren Nutzfahrzeugen in Unternehmen des Güterkraftverkehrs.

Für weitere Informationen klicken Sie hier

KMU-innovativ (national)


Nächste Deadline für Projektskizzen: 15.10.2018

Unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei risikoreichen und anwendungsnahen industriellen Forschungsvorhaben. Gefördert werden Einzel- und Verbundvorhaben für einen Zeitraum bis zu 3 Jahren, die Höhe der Förderung beträgt für Unternehmen bis zu 50% und für Hochschulen und Forschungseinrichtungen bis zu 100%.


Für weitere Informationen klicken Sie hier



KMU-innovativ Einstiegsmodul (national)


Nächste Deadline: 15.07.2018

Sie haben eine zündende Idee und wollen Ihre Realisierungschancen prüfen? Das KMU-innovativ Einstiegsmodul unterstützt sie dabei. Gefördert werden Vorprojekte und Durchführbarkeitsstudien im Vorfeld von industriellen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Ziel ist es KMUs den Zugang zur Förderinitiative KMU-innovativ zu erleichtern und einen regulären F&E Antrag vorzubereiten.


Für weitere Informationen klicken Sie hier


KMU-Instrument (international - Horizon 2020)


Nächstes Cut-Off Date: 05.09.2018 (Phase 1) bzw. 10.10.2018 (Phase 2)


Das KMU-Instrument richtet sich an innovative Klein- und Mittelbetriebe (KMU), die disruptive Produkte und Services auf den Markt bringen wollen und unterstützt sie so bei ihrer Innovationsarbeit und Internationalisierung. Voraussgesetzt wird, dass der Antragsteller bereits zu Projektbeginn einen funktionsfähigen Prototyp entwickelt hat, was einen TRL 6 (Technology Readyness Level) entspricht. Im Rahmen des KMU-Instruments sind 70% Zuschuss mit einer maximalen Direktförderung von bis zu 2,5 Mio. EUR möglich.

Für weitere Informationen klicken Sie hier


Wettbewerb Energieeffizienz: STEP up!


Nächste Einreichfrist: 01.09.18 - 30.11.2018

„STEP up!“ – STromEffizienzPotentiale nutzen: Das Programm fördert im Rahmen eines Wettbewerbs Investitionen in hocheffiziente Technologien und Verfahren, die zu erheblichen Stromeinsparungen führen. Gesucht werden die Projekte mit dem meisten eingesparten Kilowattstunden je Fördereuro. Die Förderung erfolgt in Form eines nicht-rückzahlbaren Zuschusses bis zu € 1,5 Mio. (max. 30%).

Für weitere Informationen klicken Sie hier


Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte direkt unseren Spezialisten, Dr. Ulrich Albertshauser, T +49 (170) 35 33 033 oder unter ulrich.albertshauser@m27.eu